Bundesliga Nach Rettung folgt Umbruch: Köln trennt sich von Heldt

Von dpa

Kölns Trainer Friedhelm Funkel (M.) bekam nach dem Klassenerhalt eine Bierdusche.Kölns Trainer Friedhelm Funkel (M.) bekam nach dem Klassenerhalt eine Bierdusche.
Carmen Jaspersen/dpa

Kiel. „Et hätt noch immer jot jejange“ - der 1. FC Köln hat das kölsche Grundgesetz erneut bestätigt. In der Relegation sichern sich die Rheinländer den Bundesliga-Verbleib. Das konnte den Geschäftsführer jedoch nicht retten.

Der rauschenden Party folgte Ernüchterung. Nur einen Tag nach dem befreienden Jubel über den Klassenverbleib des 1. FC Köln verging Horst Heldt die Freude.Ungeachtet des furiosen 5:1 (4:1) im zweiten Relegationsspiel gegen Holstein Kiel wur

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN