Champions League Guardiola überwältigt: Mit Man City endlich im Finale

Von dpa

Riyad Mahrez(l) von Manchester City feiert mit seinem Teamkollegen Phil Foden.Riyad Mahrez(l) von Manchester City feiert mit seinem Teamkollegen Phil Foden.
Dave Thompson/AP/dpa

Manchester. Mit Bayern klappte es nicht. Mit Man City musste er sich lange gedulden. Zehn Jahre nach seinem letzten Tiumph mit dem FC Barcelona steht Pep Guardiola wieder in einem Endspiel der Champions League.

Seine erste Champions-League-Finalteilnahme seit zehn Jahren und der erste Einzug ins Endspiel in der Geschichte von Manchester City verschlugen Pep Guardiola fast die Sprache. „Was soll ich sagen? Ich bin unglaublich stolz“, stammelte der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN