zuletzt aktualisiert vor

Letzte Patrone im Aufstiegskampf? HSV stellt Ex-Osnabrücker Thioune frei – jetzt übernimmt eine Club-Legende

Daniel Thioune ist nicht länger HSV-Trainer.Daniel Thioune ist nicht länger HSV-Trainer.
dpa/Georg Wendt

Hamburg. Weil das Saisonziel Aufstieg erneut in Gefahr ist, hat sich der HSV nun doch von Cheftrainer Daniel Thioune getrennt. Vorerst übernimmt Vereinsikone Horst Hrubesch. Und startet mit einer klaren Ansage.

Vereinslegende Horst Hrubesch soll den strauchelnden HSV doch noch zum Bundesliga-Aufstieg führen. Der Fußball-Zweitligist aus Hamburg gab am Montag die Trennung von Cheftrainer Daniel Thioune bekannt und setzt in den verbleibenden drei Sai

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN