DFB-Pokal-Halbfinale Trainer im Fokus: Werder und Leipzig wollen nach Berlin

Von dpa

Hat nur eine Job-Garantie für das Halbfinale gegen RB Leipzig: Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt.Hat nur eine Job-Garantie für das Halbfinale gegen RB Leipzig: Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt.
Armin Weigel/dpa

Leipzig. Nach einer für beide Vereine turbulenten Woche geht es für Werder und Leipzig nun sportlich um viel. Der Sieger des Halbfinal-Duells fährt zum DFB-Pokal-Finale nach Berlin. Im Fokus stehen die beiden Trainer.

Für Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt geht es am heutigen Freitag (20.30 Uhr/ARD und SKY) um mehr als den Einzug ins Finale des DFB-Pokals. Für den Werder-Coach geht es um seinen Job.Nach sieben Liga-Niederlagen in Serie haben die Ver

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN