Champions League Nach Rückstand: Guardiola siegt mit Manchester City bei PSG

Von dpa

Riyad Mahrez (26) von Manchester City feiert mit seinen Mannschaftskameraden nach seinem Treffer zum 2:1 gegen Paris Saint-Germain.Riyad Mahrez (26) von Manchester City feiert mit seinen Mannschaftskameraden nach seinem Treffer zum 2:1 gegen Paris Saint-Germain.
Julien Poupert/PA Wire/dpa

Paris. PSG führt, spielt stark. Und verliert am Ende daheim. Die siegreichen Gäste von Manchester City erarbeiten sich eine starke Ausgangsposition fürs Rückspiel. Das Finale der Champions League ist nahe.

Im Prinzenpark setzte sich Manchester City beim Vorjahresfinalisten mit 2:1 (0:1) durch und darf nun auf das erste Endspiel in der europäischen Meisterklasse hoffen. „Die zweite Halbzeit war exzellent“, lobte Trainer Pep Guardiola. „Diese z

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN