Nationalmannschaft DFB steht zu Löw - Nachfolger soll bis Mitte Juli fix sein

Von dpa

Steht nach der Pleite gegen Nordmazedonien erneut in der Kritik: Bundestrainer Joachim Löw.Steht nach der Pleite gegen Nordmazedonien erneut in der Kritik: Bundestrainer Joachim Löw.
Federico Gambarini/dpa

Frankfurt am Main. Die DFB-Führung stellt klar, dass sie trotz der Niederlage gegen Nordmazedonien an Bundestrainer Löw festhalten will. Spätestens Mitte Juli will man den Nachfolger gefunden haben.

Der Zeitplan steht. DFB-Direktor Oliver Bierhoff nimmt Bundestrainer Joachim Löw nach der peinlichen Niederlage gegen Nordmazedonien in Schutz, nennt aber zugleich erstmals einen halbwegs konkreten Termin für die - zumindest interne - Präse

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN