27. Spieltag BVB mit Reus und Guerreiro - Huntelaar in Schalker Startelf

Von dpa

Borussia Dortmund kann gegen Eintracht Frankfurt wieder auf Marco Reus zurückgreifen.Borussia Dortmund kann gegen Eintracht Frankfurt wieder auf Marco Reus zurückgreifen.
Bernd Thissen/dpa

Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann im heutigen Spiel gegen Eintracht Frankfurt wieder auf Marco Reus und Raphael Guerreiro zurückgreifen.

Beide zuletzt fehlenden Profis stehen in der Startelf des Tabellenfünften, der den Rückstand zu den Hessen mit einem Sieg auf einen Punkt verkürzen könnte. Darüber hinaus hat auch Rechtsverteidiger Mateu Morey seine gesundheitlichen Problem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN