27. Spieltag Fußball-Bundesliga am Samstag: Sieben Spiele, sieben Köpfe

Von dpa

Klaas-Jan Huntelaar könnte erstmals seit seiner Rückkehr in der Schalker Startelf stehen.Klaas-Jan Huntelaar könnte erstmals seit seiner Rückkehr in der Schalker Startelf stehen.
Guido Kirchner/dpa-Pool/dpa

Frankfurt am Main. Das Spitzenspiel steht an, in Leipzig geht es um die Meisterschaft. Am anderen Ende der Tabelle hofft der Letzte auf den Startelfeinsatz eines Routiniers.

Wer trifft, wenn der Weltfußballer nicht kann? Der FC Bayern muss diese Frage im Spitzenspiel beantworten. Für Borussia Dortmund will Erling Haaland wahrscheinlich lieber Tore sprechen lassen, als sich zu Gerüchten zu äußern. Bei Borussia M

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN