WM-Qualifikation Löw bangt gegen Rumänien um Bayern-Block

Von dpa

Reist mit 20 Spielern nach Rumänien: Bundestrainer Joachim Löw.Reist mit 20 Spielern nach Rumänien: Bundestrainer Joachim Löw.
Federico Gambarini/dpa

Arena Națională. Nach dem gelungenen WM-Quali-Start gegen Island kommt es schon in Spiel zwei zur kniffligsten Gruppenprüfung. Abwehrhüne Süle fällt aus, zwei andere Bayern-Asse wackeln zumindest gegen Rumänien.

Der 35. Geburtstag soll für Manuel Neuer nicht der einzige Grund zum Feiern beim Kurzausflug der Fußball-Nationalelf nach Bukarest sein.Der Kapitän will am Sonntagabend (20.45 Uhr/RTL) im Gruppen-Topspiel gegen Rumänien unbedingt nach dem 3

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN