„Markenzeichen ohne Markenschutz“ „Tor des Monats“: Erfinder Schwarze über Schmuggelverdacht und Gefängnishilfe

Von Michael Novak

Der Erfinder: Klaus Schwarze.Der Erfinder: Klaus Schwarze.
Archiv/ARD-„Sportschau“

Köln. An diesem Sonntag vor 50 Jahren wurde das erste „Tor des Monats“ erzielt, ein Freistoßtreffer von Gerhard Faltermeier für den SSV Jahn Regensburg am 28. März 1971. Erfunden hat das unverändert populäre Gewinnspiel Klaus Schwarze. Im Interview erzählt der frühere „Sportschau“-Leiter und -Moderator von erster Ablehnung und schnellem Erfolg, von Hilfe aus einem Gefängnis und einem Schmuggelverdacht.

Herr Schwarze, Ihr früherer „Sportschau“-Kollege Heribert Faßbender scherzte, als „Tor des Monats“-Erfinder hätten Sie eines der Autos verdient, die es bei dieser Wahl zu gewinnen gibt. Steuern Sie seither Ihr bevorzugtes Ferienziel Holland

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN