Europa League Schwache Hoffenheimer verpassen Achtelfinale

Von dpa

Moldes Eirik Andersen (2.v.l) erzielt das Tor zum 1:0 gegen 1899 Hoffenheim.Moldes Eirik Andersen (2.v.l) erzielt das Tor zum 1:0 gegen 1899 Hoffenheim.
Uwe Anspach/dpa Pool/dpa

Sinsheim. Die Europa League sollte die Kür für die in der Liga schwächelnden Hoffenheimer sein. Doch gegen Molde FK blamiert sich der favorisierte Bundesligist.

Die TSG 1899 Hoffenheim hat in der Europa League einen der bittersten Momente ihrer Vereinsgeschichte erlebt. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß vergeigte in der Fußball-Europa League auch das Rückspiel gegen Molde FK.Mit dem 0:2 (

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN