Interview mit dem Ex-Fußballstar Philipp Lahm: Das Gemeinschaftserlebnis ist verloren gegangen

Von Tilmann Mehl

Weiter stark präsent: Philipp Lahm, ob wie hier als EM-Botschafter von München, als DFB-Präsidiumsmitglied oder Buchautor.Weiter stark präsent: Philipp Lahm, ob wie hier als EM-Botschafter von München, als DFB-Präsidiumsmitglied oder Buchautor.
dpa/Matthias Balk

Augsburg. Im Sommer 2017 beendete Philipp Lahm nach 385 Bundesliga- und 113 Länderspielen seine große Profifußball-Karriere. Präsent blieb er als Botschafter des deutschen Nationalteams bei der WM 2018 in Russland und TV-Experte. Wie Lahm den Lockdown erlebt und warum er schwulen Profis weiter vom Outing abrät.

In der vergangenen Woche haben sich über 800 Spieler und Funktionäre in einer Aktion des Magazins 11 Freunde für eine offene Gesellschaft und gegen Homophobie positioniert. Sie aber schreiben in Ihrem Buch, dass Sie einem Spieler nicht zwin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN