Zum TuS Bövinghausen Dieser Fußball-Weltmeister wechselt in die sechste Liga

Von dpa

Fußball-Weltmeister von 2014 (v.l.): Bastian Schweinsteiger, Per Mertesacker, Manuel Neuer, Kevin Großkreutz und Lukas Podolski.Fußball-Weltmeister von 2014 (v.l.): Bastian Schweinsteiger, Per Mertesacker, Manuel Neuer, Kevin Großkreutz und Lukas Podolski.
dpa/Alex Grimm

Dortmund. 2014 wurde er mit der Fußball-Nationalmannschaft Weltmeister, jetzt wechselt er nach Bövinghausen in die sechste Liga.

Der ehemalige Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz spielt künftig für einen Sechstligisten. Wie erwartet, unterschrieb der 32-Jährige am Dienstag einen bis zum 30. Juni 2023 datierten Vertrag beim Dortmunder Vorortclub TuS Bövinghausen. Das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN