Nach Pokal-Aus in Kiel "Natürlich haben Sie gelacht": Thomas Müller liefert sich Wortgefecht mit Reporterin

Thomas Müller war nach dem Pokal-Aus in Kiel bedient.Thomas Müller war nach dem Pokal-Aus in Kiel bedient.
dpa/Christian Charisius

Kiel. Eigentlich war Thomas Müller vom FC Bayern München nach der Pokalschlappe bei Holstein Kiel bereits in der Kabine verschwunden, bevor er doch noch vor die Kameras trat. Dort wirkte der Fußballprofi bitter enttäuscht – und das kam die ARD-Reporterin zu spüren.

Als die Spieler von Holstein Kiel nach ihrem Sensations-Coup im Schneeregen feierten, trotteten die Stars des FC Bayern München nach der DFB-Pokal-Blamage (5:6 n.E.) niedergeschlagen in die Kabine. Doch einer traute sich dann am v

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN