DFB-Pokal Pokal-Frust statt Triple-Jagd: Bayern verliert gegen Kiel

Von dpa

Die Bayern-Spieler verlassen nach dem Pokal-Aus in Kiel frustriert den Rasen.Die Bayern-Spieler verlassen nach dem Pokal-Aus in Kiel frustriert den Rasen.
Christian Charisius/dpa

Kiel. Der FC Bayern München muss die Jagd auf das Titel-Triple früh einstellen. Der Zweitliga-Dritte Holstein Kiel schaltet den Rekordmeister und Rekordpokalsieger schon in Runde zwei aus. Und Trainer Hansi Flick muss seine erste Krise moderieren.

Was ist nur mit den Bayern los? Nach der Überraschungspleite im DFB-Pokal beim Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel will Münchens Trainer Hansi Flick erst gar kein Krisengerede aufkommen lassen."Das ist ein Schock"„Im Moment ist das so ein L

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN