3:1-Sieg in Leipzig Haaland schießt BVB ins Titelrennen - Witsel fällt aus

Von dpa

Dortmunds Spieler feiern Erling Haaland (M) nach dessen Treffer zum 3:0 gegen RB Leipzig.Dortmunds Spieler feiern Erling Haaland (M) nach dessen Treffer zum 3:0 gegen RB Leipzig.
Jan Woitas/dpa

Leipzig. Dortmund setzt seinen Aufwärtstrend unter Trainer Edin Terzic fort. Durch die Patzer der Konkurrenz ist der BVB nach dem Sieg in Leipzig wieder ein ernsthafter Kandidat auf die Meisterschaft. Für Routinier Witsel ist die Saison aber wohl beendet.

Julian Nagelsmann scherzte nach dem verlorenen Spitzenspiel kurz mit Erling Haaland und holte dann zu einer Lobeshymne auf das Dortmunder Naturereignis aus. „Er ist ein außergewöhnlicher Stürmer. Er hat in 25 Bundesliga-Spielen 25 Tore gesc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN