Kurzfristig befördert in Dortmund Schiedsrichter Arne Aarnink von Weiße Elf Nordhorn leitet erste Bundesliga-Partie

Von Lars Klukkert

Vor dem Spiel Dortmund gegen Köln wurde Zweitliga-Schiedsrichter Arne Aarnink kurzfristig zum Spielleiter befördert.

28.11.2020, Fussball GER, Saison 2020 2021, 1. Bundesliga, 9. Spieltag,
Borussia Dortmund - 1. FC Köln 1:2, 
Foto: Maik Hölter/TEAM2sportphoto/Pool

***DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.***
EDITORIAL USE ONLYVor dem Spiel Dortmund gegen Köln wurde Zweitliga-Schiedsrichter Arne Aarnink kurzfristig zum Spielleiter befördert. 28.11.2020, Fussball GER, Saison 2020 2021, 1. Bundesliga, 9. Spieltag, Borussia Dortmund - 1. FC Köln 1:2, Foto: Maik Hölter/TEAM2sportphoto/Pool ***DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.*** EDITORIAL USE ONLY
imago images/Poolfoto

Dortmund/Bochum. Das Handy stand auch am Sonntag nicht still: Viele Freunde, alte Fußball-Weggefährten und Schiedsrichter-Kollegen meldeten sich bei Arne Aarnink, der am Sonnabend unverhofft zu seinem Debüt in der höchsten deutschen Spielklasse gekommen war. Ausgerechnet im für viele Fußball-Kenner schönsten Stadion Deutschlands, im Dortmunder Signal-Iduna-Park, feierte der DFB-Schiedsrichter seine Premiere.

Es war allerdings nicht nur der besondere, äußerliche Rahmen im mehr als 80000 Zuschauer fassenden Stadion, sondern auch die Brisanz der Partie zwischen dem großen Favoriten Borussia Dortmund und dem derzeit kriselnden 1. FC Köln, die viele

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN