19-Jähriger Argentinier Angeblicher Maradona-Sohn will Leiche ausgraben lassen

1989: Diego Maradona hält seine Töchter Dalma und Giannina (r.).1989: Diego Maradona hält seine Töchter Dalma und Giannina (r.).
Rino Petrosino/Zuma Press/dpa

Tigre. Vor drei Tagen wurde Diego Maradona im Kreis seiner Familie und enger Freunde bestattet worden. Nun meldet sich ein möglicher Sohn des Argentiniers.

Santiago Lara fordert in einer argentinischen TV-Sendung, Maradona exhumieren zu lassen, um die Verwandtschaft anhand eines DNA-Tests zu beweisen. Sein Anwalt soll bereits eine Anfrage beim Familiengericht von La Plata gestellt haben.Bereit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN