Transferpolitik Hoeneß poltert gegen den BVB - Zorc kontert

Von dpa

Kritisiert den BVB: Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß.Kritisiert den BVB: Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß.
Sven Hoppe/dpa

Dortmund. Das erste Teamtraining des BVB interessierte nur am Rande. Vielmehr sorgte die Kritik von Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß an der Transferpolitik des Erzrivalen für Aufregung. Die Reaktion aus Dortmund ließ nicht lange auf sich warten - und fiel deutlich aus.

Verbale Breitseite von Uli Hoeneß, heftige Reaktion von Michael Zorc - die Erzrivalen aus München und Dortmund haben sich schon vor der neuen Bundesliga-Saison einen verbalen Schlagabtausch geliefert.Die Kritik an der BVB-Transferpolitik de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN