Bundesliga-Stoff für Fans auf Entzug Als das Ruhrstadion eine Festung war und das erste Brasilianer-Tor fiel

Von Udo Muras

Der VfL Bochum blieb in der Saison 2003/2004 911 Minuten und damit zehn Spiele in Serie ohne Gegentor – bis heute Bundesliga-Rekord. Von rechts: Torwart Rein van Duijnhoven, Dariusz Wosz, Sunday Oliseh, Thordur Gudjonsson, Frank Fahrenhorst, Freier und Colding Foto: imago/Team 2Der VfL Bochum blieb in der Saison 2003/2004 911 Minuten und damit zehn Spiele in Serie ohne Gegentor – bis heute Bundesliga-Rekord. Von rechts: Torwart Rein van Duijnhoven, Dariusz Wosz, Sunday Oliseh, Thordur Gudjonsson, Frank Fahrenhorst, Freier und Colding Foto: imago/Team 2

Frankfurt. Die Bundesliga steht still - ein Alptraum für Millionen von Fans, für die ein Alltag ohne Spiele und Tore, ohne Anekdoten und Skandale aus der Liga schwer auszuhalten ist. Wir schaffen Abhilfe - mit einem Blick zurück: Was geschah in früheren Jahren am 27. März im Fußballzirkus Bundesliga?

Vor 56 Jahren? Der Meidericher SV lässt Punkte im Titelrennen liegenTrainerwandervogel Rudi Gutendorf erlebt einen herben Rückschlag. Mit seinem Meidericher SV unterliegt er im Nachholspiel bei Hertha BSC mit 2:5. Das kostet den Zweiten der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN