zuletzt aktualisiert vor

Drohende Absage wegen Regen Bielefeld gegen Hannover: Zweitliga-Spiel wird angepfiffen

Von dpa

Die Schüco-Arena in Bielefeld. Symbolfoto: imago images/Steffen KuttnerDie Schüco-Arena in Bielefeld. Symbolfoto: imago images/Steffen Kuttner

Bielefeld. Wegen einer möglichen Unbespielbarkeit des Platzes drohte dem Zweitliga-Spiel Bielefeld gegen Hannover am Sonntag die Absage.

Das Zweitliga-Spiel zwischen Tabellenführer Arminia Bielefeld und Hannover 96 kann stattfinden. Das entschied das Schiedsrichtergespann um Referee Robert Hartmann aus Wangen nach einer erneuten Platzbegehung. 

Hartmann hatte den Anstoß um eine halbe Stunde auf 14 Uhr verschoben, weil sich durch starke Regenfälle Pfützen auf dem Rasen in der mit 26.200 Zuschauern ausverkauften Schüco-Arena gebildet hatten. Die Regenfälle nahmen dann ab, weshalb ein geregelter Spielablauf als gewährleistet befunden wurde.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN