Schiedsrichter bot Ball an Für Millionenbetrag: Maradonas „Hand Gottes“-Fußball versteigert

Von dpa | 16.11.2022, 21:01 Uhr

Der Fußball, mit dem Argentiniens Idol Diego Maradona sein legendäres „Hand Gottes“-Tor erzielte, ist für einen Millionenbetrag versteigert worden. Zum Kauf angeboten hatte den Ball der damalige Schiedsrichter der Partie, der Tunesier Ali Bin Nasser.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche