Köpfe des Jahres "In Klopp we trust": Wie ein deutscher Trainer die Fußballwelt erobert

Der Trainer des Jahres: Jürgen Klopp. Foto: Nikku/XinHua/dpaDer Trainer des Jahres: Jürgen Klopp. Foto: Nikku/XinHua/dpa
Nikku

Osnabrück . Für das Fachmagazin "Kicker" ist er der "Mann des Jahres" oder "King Klopp". Doch nicht nur die Sportblätter heben Jürgen Klopp auf ihre Titelseiten, sondern auch die Magazine: Für den "Focus" ist er die Nummer 1 in der Liste der 100 Menschen des Jahres, das "Manager-Magazin" adelt ihn als "Feelgood-Boss", der "Stern" schwärmt: "Einer für alle". Was ist dran an diesem Mann?

Am 6. Mai 2019 war der FC Liverpool von dem Traum, nach 14 Jahren wieder die Champions League zu gewinnen, Lichtjahre entfernt. Es war der Tag vor dem Rückspiel gegen den FC Barcelona, der das Hinspiel 3:0 gewonnen hatte. Noch nie in der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN