Anstoßzeiten im neuen Jahr DFL terminiert Spieltage 18 bis 21: Zu diesen Zeiten spielt Werder Bremen

Von dpa, Kim Patrick von Harling

Die DFL terminierte nun die Spieltage 18 bis 21. Foto: imago images/ZinkDie DFL terminierte nun die Spieltage 18 bis 21. Foto: imago images/Zink

Frankfurt/Main. Das erste Spiel der Bundesliga-Rückrunde zwischen Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach wird im Free-TV übertragen.

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die ersten drei Spieltage der Bundesliga und 2. Liga nach dem Jahreswechsel angesetzt. So startet die Rückrunde des Oberhauses am 17. Januar 2020 mit der Partie FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach (20.30 Uhr) in die letzten 17 Meisterschaftsspiele. Die Begegnung wird sowohl vom ZDF als auch vom Streamingdienst DAZN übertragen, teilte die DFL am Donnerstag mit. 

Werder Bremen läuft an den Spieltagen 18 bis 21 stets um 15.30 Uhr auf:

  • Fortuna Düsseldorf - Werder Bremen (Sa., 18. Januar)
  • Werder Bremen - 1899 Hoffenheim (So., 26. Januar)
  • FC Augsburg - Werder Bremen (Sa., 1. Februar)
  • Werder Bremen - 1. FC Union Berlin (Sa., 8. Februar)

Wie in den vergangenen beiden Jahren startet die 2. Liga später aus der Winterpause und nimmt am 28. Januar den Spielbetrieb mit der Partie zwischen Arminia Bielefeld und dem VfL Bochum wieder auf, da das Unterhaus bereits bis zur Winterpause 18 Spieltage absolviert hatte. Am Wochenende vom 31. Januar bis 2. Februar tragen dann beide Ligen ihren 20. Spieltag aus und bleiben bis zum 34. Spieltag am 16. und 17. Mai im Gleichklang.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN