zuletzt aktualisiert vor

10 Jahre nach dem Tod von Robert Enke Wie im Profi-Fußball mit psychischen Erkrankungen umgegangen wird

Robert Enke nahm sich im Alter von 32 Jahren das Leben. Foto: imago images/UlmerRobert Enke nahm sich im Alter von 32 Jahren das Leben. Foto: imago images/Ulmer

Hannover. Am 10. November 2009 nahm sich der ehemalige Nationaltorhüter Robert Enke das Leben – er litt jahrelang unter einer Depression. Wie wird mit psychischen Erkrankungen heute im deutschen Profi-Fußball umgegangen?

Quia saepe voluptatem culpa. Explicabo quasi delectus officia. Officia enim recusandae distinctio expedita.

Labore sed in amet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN