zuletzt aktualisiert vor

10 Jahre nach dem Tod von Robert Enke Wie im Profi-Fußball mit psychischen Erkrankungen umgegangen wird

Robert Enke nahm sich im Alter von 32 Jahren das Leben. Foto: imago images/UlmerRobert Enke nahm sich im Alter von 32 Jahren das Leben. Foto: imago images/Ulmer

Hannover. Am 10. November 2009 nahm sich der ehemalige Nationaltorhüter Robert Enke das Leben – er litt jahrelang unter einer Depression. Wie wird mit psychischen Erkrankungen heute im deutschen Profi-Fußball umgegangen?

Quo alias facere nobis facilis in temporibus esse sint. Et eum odio fugit qui. Est nisi dolorum enim reiciendis vel vel. Iusto molestias esse fuga et.

Qui unde voluptas ex eos.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN