zuletzt aktualisiert vor

Europa-League-Spiel in Rom Nach Festnahmen in Rom: Gladbach-Mitarbeiter und Fans auf freiem Fuß

Knapp 7000 Fans unterstützten Borussia Mönchengladbach beim Europa-League-Spiel in Rom. Foto: Marius Becker/dpaKnapp 7000 Fans unterstützten Borussia Mönchengladbach beim Europa-League-Spiel in Rom. Foto: Marius Becker/dpa
picture alliance/dpa

Rom. Wie schon beim Auswärtsspiel in Istanbul gab es Probleme zwischen den Sicherheitskräften und Gladbach-Fans.

Die vier nach dem Europa-League-Spiel des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach bei der AS Rom festgenommenen Deutschen sind wieder auf freiem Fuß. Ein Clubmitarbeiter des Bundesliga-Spitzenreiters sowie drei Fans seien noch am Fr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN