"Eine Sache von Wochen" DFB-Ethikkommission vertagt Entscheidung im Fall Tönnies

Von dpa

Clemens Tönnies muss von der DFB-Ethikkommission keine Sanktionen erwarten. Foto: imago images / Jan HuebnerClemens Tönnies muss von der DFB-Ethikkommission keine Sanktionen erwarten. Foto: imago images / Jan Huebner
imago images / Jan Huebner

Frankfurt/Main. Die DFB-Ethikkomission benötige im Fall Clemens Tönnies noch Wochen, um zu einer Entscheidung zu kommen.

Die DFB-Ethikkommission hat ihre Entscheidung über die Afrika-Äußerungen des Schalker Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies vertagt. "Wir brauchen noch Hintergrund-Informationen. Das ist eine Sache von Wochen, nicht von Monate

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN