(Ex-)Torhüter des FC Liverpool Loris Karius: Liebes-Urlaub mit Sophia anstatt Champions-League-Finale

Loris Karius wechselte 2016 vom FSV Mainz zum FC Liverpool. Für die "Reds" absolvierte er 49 Spiele. Foto: imago images / Seskim PhotoLoris Karius wechselte 2016 vom FSV Mainz zum FC Liverpool. Für die "Reds" absolvierte er 49 Spiele. Foto: imago images / Seskim Photo
imago images / Seskim Photo

Istanbul. Loris Karius erhielt vom FC Liverpool eine Einladung zum Champions-League-Finale nach Madrid. Doch der Torhüter macht lieber Urlaub mit seiner Freundin Sophia Thomalla.

Sonne, Strand und Sophia – der vom FC Liverpool an Besiktas Istanbul ausgeliehene deutsche Torhüter Loris Karius verbringt das Wochenende offenbar lieber mit seiner Freundin Sophia Thomalla im Urlaub, als sich das Champions-League-Finale live vor Ort anzusehen.

Dort trifft sein (Ex-)Club am Samstag in Madrid (so können Sie das Finale live im TV oder im Livestream verfolgen) auf Tottenham Hotspur. Eine Einladung der "Reds", das Finale live im Stadion Wanda Metropolitano anzusehen, lehnte Karius nun offenbar ab. Verschiedene britische und spanische Medien zeigen Fotos des Promi-Paares, wie es sich an einem griechischen Strand vergnügt. Dies sei auch die offizielle Erklärung des Keepers gewesen, heißt es.

Karius patzt auch am Bosporus

Karius habe demnach Bedenken, seine Präsenz könnte die Spieler des FC Liverpool ablenken beziehungsweise böse Erinnerungen an das Vorjahresfinale wecken. Damals hatte Karius im Tor der Engländer gegen Real Madrid zwei Mal schwer gepatzt und damit maßgeblichen Anteil an der 1:3-Niederlage gegen Real Madrid.

Der 25-Jährige wurde nach dem Ende der vergangenen Saison für zwei Jahre an Besiktas Istanbul ausgeliehen. Die erste Saison am Bosporus lief für den ehemaligen Mainzer nicht optimal: Seine Mannschaft verpasste den Gewinn der Meisterschaft, Karius selbst patzte mehrfach. Privat jedoch hat der Torhüter sein großes Glück gefunden: Seit Januar ist er mit IT-Girl Sophia Thomalla liiert. Das Paar lässt seine Fans auf den jeweiligen Instagramprofilen rege an der Beziehung teilhaben. Anfang Mai gab die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla zudem bekannt, dass sie der Liebe wegen zu ihrem Freund an den Bosporus ziehen werde.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN