Kantersieg gegen Honduras Neun Tore in einem Spiel: 18-jähriger Norweger sorgt bei U20-WM für Furore

Erling Braut Haland ist der Sohn des früheren norwegischen Profis Alf-Inge Haland. Foto: imago images / NewspixErling Braut Haland ist der Sohn des früheren norwegischen Profis Alf-Inge Haland. Foto: imago images / Newspix
imago images / Newspix

Warschau. Bei der U20-WM in Polen sorgt ein norwegischer Angreifer für Wirbel: Erling Haland erzielte neun Tore in einem Spiel.

Neun Tore in einem Spiel – solche Werte kennt man eher aus dem Jugendfußball, als aus dem Erwachsenenbereich. Nun hat aber der Norweger Erling Braut Haland dieses Kunstwerk vollbracht: Bei der U20-WM in Polen traf der Stürmer des öster

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN