Fussball 14 Tore in drei Spielen: Seoane will „die Welle mitnehmen“

Von dpa | 17.02.2022, 14:04 Uhr

Bayer Leverkusens Trainer Gerardo Seoane hofft nach 14 Toren in den vergangenen drei Bundesligaspielen auf eine Fortsetzung des Offensiv-Feuerwerks seines Teams. „Ich versuche, die Welle mitzunehmen“, sagte der Schweizer vor der Freitag-Partie beim FSV Mainz 05 (20.30 Uhr/DAZN).

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden