Fussball Leverkusen beim BVB ohne Azmoun und weiter ohne Tapsoba

Von dpa | 04.02.2022, 15:19 Uhr

Neuzugang Sardar Azmoun und Afrika-Cup-Teilnehmer Edmond Tapsoba werden Bayer Leverkusen im Top-Duell der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund noch fehlen. Der vorzeitig von Zenit St. Petersburg verpflichtete Stürmer Azmoun ist am Donnerstag in Leverkusen eingetroffen. „Er wird zunächst medizinische Tests und eine weitere Leistungsdiagnostik machen und noch den einen oder anderen Trainingstag brauchen“, sagte Bayer-Chefcoach Gerardo Seoane vor dem West-Schlager am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN). Mit zwei, drei Wochen rechnet der Trainer bis der für etwa zwei Millionen Euro erworbene iranische Nationalspieler in Form komme.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden