UEFA Euro 2020 Nach EM-Finale: Gewalt an Frauen nimmt zu, wenn England verliert

Wenn die englische Mannschaft ein Spiel verliert, steigt die Gewalt gegen Frauen im Land an. (Symbolbild)Wenn die englische Mannschaft ein Spiel verliert, steigt die Gewalt gegen Frauen im Land an. (Symbolbild)
dpa/Martin Rickett

London. Wenn die englische Fußball-Nationalmannschaft verliert, nimmt laut einer Studie die Gewalt an Frauen im häuslichen Umfeld zu.

Pünktlich zum EM-Finale Italien gegen England hat der West Midlands Ambulance Service (WMAS) bei Twitter auf eine Studie von 2014 hingewiesen, aus der hervorgeht, dass die Gewalt an Frauen im häuslichen Umfeld um 38 Prozent in England zunim

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN