Chef sah Mitarbeiterin im TV Trotz Krankmeldung im Stadion: Engländerin nach EM-Halbfinale gefeuert

Eine Engländerin dachte, sie würde unter den vielen Fans im Londoner Wembley Stadion nicht auffallen – jetzt ist sie ihren Job los. (Symbolbild)Eine Engländerin dachte, sie würde unter den vielen Fans im Londoner Wembley Stadion nicht auffallen – jetzt ist sie ihren Job los. (Symbolbild)
dpa/Pool EPA/AP/Andy Rain

London. Weil eine Engländerin das EM-Halbfinale live im Stadion gesehen hat, ist sie gefeuert worden. Denn ihrem Chef sagte sie nicht die Wahrheit.

Nina Farooqi aus Bradford ist Fußballfan. Sie war zum EM-Spiel England gegen Dänemark live im Wembley Stadion. Weil sie direkt hinter dem Tor stand, sahen Fernsehzuschauer ihren Jubel über den Sieg der englischen Mannschaft deutlich. Das wu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN