Zu Gast beim SC Lüstringen "Fussballstarz" wollen "aus Kindern bessere Menschen machen"

Beim Torschuss waren die Kinder mit Eifer dabei, Trainer Kenny Krause (rechts) gibt den Schützen Tipps.


Kenny Krause schaut beim Elfmeterschiessen hin.Beim Torschuss waren die Kinder mit Eifer dabei, Trainer Kenny Krause (rechts) gibt den Schützen Tipps. Kenny Krause schaut beim Elfmeterschiessen hin.
Stefan Gelhot

Osnabrück. Am Donnerstagabend war einiges los auf der Sportanlage des SC Lüstringen. Kenny Krause war mit seiner sozialen Fußballschule "Fussballstarz" zu Gast, warb für sein Projekt – und hielt mit 25 Kindern eine unterhaltsame Trainingsstunde ab.

„Jonas! Jonas!“, ruft ein halbes Dutzend Kinder immer und immer wieder. Sie feuern einen Freund aus ihrem Team an, der gleich gegen Torhüter Till ein Tor zu erzielen versucht. Jonas läuft an und schießt, aber Till pariert. Ein weiteres halb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN