Ein Bild von Benjamin Kraus
18.06.2021, 18:37 Uhr KOMMENTAR

Zum Kniefall der Stars bei der Fußball-EM: Eine Frage des Respekts

Ein Kommentar von Benjamin Kraus


Die Belgier um Romelu Lukaku auf den Knien vor dem Anstoß gegen Russland. Foto: AFPDie Belgier um Romelu Lukaku auf den Knien vor dem Anstoß gegen Russland. Foto: AFP
KIRILL KUDRYAVTSEV

Osnabrück. Die Debatte um die Kniefälle bei der Fußball-EM verraten so viel - findet unser Kommentator Benjamin Kraus. Es geht um Fragen der Toleranz und Offenheit, aber vor allem um die oft so missverstandene Kategorie des Respekts.

Folgende Ereignisse um ein Testspiel kurz vor der EM erklären gut die Verwerfungen in der Kniefall-Debatte, vielleicht sogar ein Grundproblem unserer Zeit. Irland trat in Ungarn an, irische Spieler gingen auf die Knie, Fans in Budapest pfif

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN