Wer schießt beim DFB die Tore? Starke deutsche Nationalmannschaften hatten immer starke Stürmer

Jubel im EM-Finale 1996: Die Stürmer Jürgen Klinsmann (links) Stefan Kuntz (Nummer 11)und Oliver Bierhoff (unten) waren alle mit Toren am Titelgewinn beteiligt.Jubel im EM-Finale 1996: Die Stürmer Jürgen Klinsmann (links) Stefan Kuntz (Nummer 11)und Oliver Bierhoff (unten) waren alle mit Toren am Titelgewinn beteiligt.
imago images/Kosecki

Herzogenaurach. Durchschlagskraft – es ist das Wort, das innerhalb der deutschen Nationalmannschaft aktuell mit am häufigsten gebraucht wird. Tore müssen her, am besten schon an diesem Samstag im zweiten Spiel gegen Portugal – doch wer soll sie schießen?

Auf der Gegenseite stellt sich diese Frage nicht. Zum Auftakt dieser Fußball-Europameisterschaft hat Cristiano Ronaldo beim 3:0-Sieg der Portugiesen gleich zweimal getroffen. Elf EM-Treffer hat der 36-Jährige jetzt auf dem Konto – niemand

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN