Letztes Heimspiel des Jahres Landesliga: Papenburg will gegen Firrels "Wucht" dagegenhalten

Gegen Sparta Werlte vergab BW Papenburg (in Weiß) eine 2:0-Führung.Gegen Sparta Werlte vergab BW Papenburg (in Weiß) eine 2:0-Führung.
Lars Schröer

Papenburg. Im letzten Heimspiel des Jahres will der SC Blau-Weiß Papenburg in der Nordstaffel der Landesliga am Freitag (20 Uhr) einen großen Schritt in Richtung Meisterrunde machen. Gegner GW Firrel hat aber ebenfalls noch Chancen auf die Aufstiegsrunde.

Dieses Spiel verspricht nochmal Spannung pur: Für beide Teams kann es noch um den Aufstieg aber ebenso um den Abstieg gehen. Die Ausgangslage könnte enger kaum sein. Papenburg liegt derzeit mit 20 Punkten aus 14 Spielen auf dem dritten Rang

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN