Trainer sucht nach Erklärung Fußball-Landesliga: Blau-Weiß Papenburg verliert 0:1 in Leer

Von Maik Stönner

Das Hinspiel hatte Papenburg noch gewonnen. Archivfoto: Dieter KremerDas Hinspiel hatte Papenburg noch gewonnen. Archivfoto: Dieter Kremer
Dieter Kremer

Leer. Nach drei Siegen in Folge musste sich BW Papenburg ausgerechnet im Derby bei Germania Leer mal wieder geschlagen geben. Im Hoheellern-Stadion unterlag die Mannschaft von Trainer Alfons „Alo“ Weusthof mit 0:1.

„Die gesamte Mannschaftsleistung war bis auf ein, zwei Ausnahmen völlig unter dem Radar. Dafür habe ich absolut keine Erklärung. Das zu verarbeiten, ist nicht so einfach“, ärgerte sich Weusthof. Bereits nach elf Minuten gelang den Gastgeber

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN