Nachholtermin steht fest Handball: TuS Haren will Aufbruchstimmung in ersten Saisonsieg ummünzen

Mit viel Optimismus geht der TuS Haren in das Spiel gegen HSG Schwanewede/Neuenkirchen.Mit viel Optimismus geht der TuS Haren in das Spiel gegen HSG Schwanewede/Neuenkirchen.
Dieter Kremer

Haren. Nach dem Spielabbruch beim Spiel beim TuS Rotenburg vor rund zwei Wochen ist die Mannschaft von Coach Hans Paust am Samstag (18 Uhr) wieder in heimischer Halle gegen die HSG Schwanewede/Neuenkirchen gefordert.

Oberliga, Herren: Die Harener zeigen sich vor dem Duell selbstbewusst. "Die Mannschaft hat die Woche gut trainiert und man kann eine neue Aufbruchstimmung innerhalb der Truppe spüren. Es weht ein frischer Wind und alle Spieler ziehen gut mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN