Sieg in der Emslandarena Lingen Handball: HSG Nordhorn-Lingen schlägt HSC Coburg im Absteigerduell

HSG-Kreisläufer Luca de Boer beim Wurf. Foto: Lars SchröerHSG-Kreisläufer Luca de Boer beim Wurf. Foto: Lars Schröer
Lars Schröer

Lingen. Sieg im Duell der Bundesliga-Absteiger: Die Handballer der HSG Nordhorn-Lingen haben den HSC Coburg am Samstagabend in der Emslandarena Lingen bezwungen.

Mit 29:26 (11:14) setzte sich die Mannschaft von Trainer Daniel Kubes gegen Coburg durch. Feierte im 6. Spiel den 4. Sieg. Die gute Nachricht gab es beim Blick auf den Spielberichtsbogen: Rückraumspieler Julian Possehl, zuletzt wegen M

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN