28 Kämpfe am Samstag Niedersachsens beste Boxer steigen in Papenburg in den Ring

Papenburg ist als Box-Standort bekannt. Foto: Dieter KremerPapenburg ist als Box-Standort bekannt. Foto: Dieter Kremer
Dieter Kremer

Papenburg. In Papenburg fliegen am Wochenende wieder die Fäuste: Am Samstag steigen ab 17.30 Uhr Boxtalente aus ganz Niedersachsen in der Kanalstadt bei den Landesmeisterschaften in den Ring. Auch Emsländer stellen sich.

An diesem Tag wird die Endrunde der Jugend sowie der Männer und Frauen ausgetragen. 31 Vereine reisen aus Niedersachsen an, unter anderem der VfB Oldenburg, BSK Seelze und Raspo Osnabrück mit seinem erfolgreichen Boxer Danny Klos (Gewichtsk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN