Handballer setzen auf 3G HSG Nordhorn-Lingen: 1900 Zuschauer in Emslandarena zugelassen

1900 Zuschauer sind bei Spielen der HSG Nordhorn-Lingen in der Emslandarena zugelassen.1900 Zuschauer sind bei Spielen der HSG Nordhorn-Lingen in der Emslandarena zugelassen.
Picturepower

Lingen. Handball-Zweitligist HSG Nordhorn-Lingen setzt bei Heimspielen weiter auf die 3G-Regel. Geimpfte, Getestete und Genesene dürfen in die Emslandarena und ins Euregium.

Der Kartenvorverkauf für das Spiel gegen HSC Coburg am Samstag um 19.30 Uhr in Lingen hat begonnen. In der Emslandarena sind 1900 Zuschauer zugelassen. Tickets gibt es in der HSG-Geschäftsstelle in Nordhorn oder über die Homepage des Verein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN