Haselünne/Herzlake siegt 32:24 Handball: TuS Haren verliert erstes Spiel nach Trainerwechsel

Konnte die Harener Niederlage nicht verhindern: Stefan Sträche war mit zehn Toren bester TuS-Schütze.Konnte die Harener Niederlage nicht verhindern: Stefan Sträche war mit zehn Toren bester TuS-Schütze.
Lars Schröer

Haren. Handball-Oberligist TuS Haren hat nach dem Trainerwechsel bei der TSG Hatten-Sandkrug verloren. Haselünne/Herzlake aus der Landesklasse dagegen feierte den dritten Sieg in Serie.

Oberliga: Die Premiere von Hans Paust an der Seitenlinie brachte noch nicht den erhofften Erfolg. Der TuS Haren bleibt nach der 26:33-Niederlage (12:16) bei der TSG Hatten-Sandkrug ohne Punkt am Tabellenende. Nach der Trennung von

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN