Erste Auswärtspartie steht an Handball: 2G-Regel beim Spiel des TuS Haren in Oldenburg

Das erste Auswärtsspiel führt Haren nach Oldenburg. Foto: Dieter KremerDas erste Auswärtsspiel führt Haren nach Oldenburg. Foto: Dieter Kremer
Dieter Kremer

Haren. Erstes Auswärtsspiel der Saison für die Oberliga-Handballer des TuS Haren. Es findet unter besonderen Vorzeichen statt. Dalums Frauen spielen daheim.

Bei der Partie der Harener beim TvdH Oldenburg (Samstag, 17 Uhr) gilt die 2G-Regel. Wer also als Zuschauer dabei sein will, muss entweder geimpft oder genesen sein. Ein negativer Test reicht nicht aus. Tickets können beim TvdH online reserv

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN