Starke Halbzeit reicht nicht SC Spelle-Venhaus verliert Schlagerspiel gegen BW Lohne

Erneut in der Speller Startelf: Der junge Anton Popov (l.) gefiel gegen BW Lohne, konnte die 0:2-Niederlage der Gastgeber aber nicht verhindern.



DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO.

Foto © Picturepower / ScholzErneut in der Speller Startelf: Der junge Anton Popov (l.) gefiel gegen BW Lohne, konnte die 0:2-Niederlage der Gastgeber aber nicht verhindern. DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO. Foto © Picturepower / Scholz
Picturepower

Spelle. Frust beim SC Spelle-Venhaus. Eine starke Halbzeit reichte nicht im Spitzenspiel gegen BW Lohne. Der Gastgeber verlor vor 446 Zuschauern mit 0:2 (0:0).

Nach vier Auswärtsspielen in Folge verpasste Spelle gegen Lohne den zweiten Heimsieg. Die Mannschaften aus der zweiten Tabellenhälfte kommen immer näher. Nur dank der besseren Tordifferenz würden die Speller als Fünfter aktuell in der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN