Heimspiel am 26. September HSG Nordhorn-Lingen: Kartenvorverkauf gegen TV Hüttenberg läuft

1900 Zuschauer sind beim Heimspiel der HSG Nordhorn-Lingen gegen den TV Hüttenberg zugelassen. Das Foto zeigt Luca de Boer (am Ball) und Sander Visser (l.).1900 Zuschauer sind beim Heimspiel der HSG Nordhorn-Lingen gegen den TV Hüttenberg zugelassen. Das Foto zeigt Luca de Boer (am Ball) und Sander Visser (l.).
Picturepower

Lingen. Handball-Zweitligist HSG Nordhorn-Lingen erwartet am 26. September den TV 05/07 Hüttenberg zum ersten Heimspiel in der Emslandarena. Karten sind bereits erhältlich.

Die Mannschaft von Trainer Daniel Kubes ist mit zwei Auswärtsspielen in die Saison gestartet. Auf die 19:22-Niederlage beim Aufsteiger HC Empor Rostock folgte am Samstag der 28:24-Sieg im Derby beim TV Emsdetten.Gast ist Spit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN