3G-Regel gilt in der Halle Handball: Nur 112 Zuschauer beim Auftakt in Haren zugelassen

Mit einem Heimspiel starten die Harener. Foto: Lars SchröerMit einem Heimspiel starten die Harener. Foto: Lars Schröer
Lars Schröer

Haren. Mit einem Heimspiel starten die Oberliga-Handballer des TuS Haren an diesem Wochenende in die neue Saison. Begrenzt ist die Zuschauerzahl.

Am Samstag beginnt die neue Spielzeit mit dem Auftritt in eigener Halle gegen die HSG Nienburg. Anwurf ist um 18 Uhr. Um sich optimal vorbereiten zu können, absolvierten die Harener sogar ein Trainingslager in Hamburg. Acht Testspiele bestr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN