Trainer: Wird sicher unangenehm HSG Nordhorn-Lingen startet bei einem großen Namen in die Saison

Alexander Terwolbeck (Mitte) und die HSG beginnen in Rostock die Saison. Foto: PicturepowerAlexander Terwolbeck (Mitte) und die HSG beginnen in Rostock die Saison. Foto: Picturepower
Picturepower

Lingen. Bei einem Aufsteiger beginnt die neue Saison für die Handballer der HSG Nordhorn-Lingen. Zum Zweitligaauftakt reist das Team zu einem großen Namen an die Ostsee.

Beim HC Empor Rostock tritt die Truppe von Daniel Kubes am Sonntag um 16.30 Uhr an. Bis 1999 war der Verein bekannt als SC Empor Rostock, einer der erfolgreichsten Handballvereine der DDR und Klub von Handballikone Frank Wahl. Dann löste si

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN