Kellerduell in der Emslandarena HSG-Duo ist gegen GWD Minden besonders motiviert

Einen Bonuspunkt holten Luca de Boer (am Ball) und Alexander Terwolbeck zuletzt mit der HSG in Göppingen. Heute geht es gegen einen direkten Konkurrenten. Foto: imago images/Sportfoto RudelEinen Bonuspunkt holten Luca de Boer (am Ball) und Alexander Terwolbeck zuletzt mit der HSG in Göppingen. Heute geht es gegen einen direkten Konkurrenten. Foto: imago images/Sportfoto Rudel
Pressefoto Rudel/Robin Rudel via www.imago-images.de

Lingen. Nachlegen nach dem Bonuspunkt bei Frisch Auf Göppingen: Auf die Handballer von Bundesligist HSG Nordhorn-Lingen warten im Abstiegskampf zwei Heimauftritte in Folge. Am Donnerstagabend steht das Vier-Punkte-Spiel gegen den TSV GWD Minden auf dem Programm.

Klar ist: Gewinnt die HSG gegen Minden, rückt sie bis auf einen Zähler an GWD heran und zieht die Gäste endgültig in den Abstiegskampf. „Es ist ein wichtiges Spiel, eine wichtige Woche für uns. Das Spiel stellt enorme mentale Anforderungen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN