zuletzt aktualisiert vor

22:19 gegen TuSEM Essen HSG Nordhorn-Lingen gewinnt Showdown im Tabellenkeller

Wichtiger Sieg für die HSG Nordhorn-Lingen. Foto: Werner ScholzWichtiger Sieg für die HSG Nordhorn-Lingen. Foto: Werner Scholz
Werner Scholz

Lingen. Ganz wichtige zwei Punkte für die Bundesliga-Handballer der HSG Nordhorn-Lingen. In der Emslandarena Lingen entschied das Team von Daniel Kubes am Sonntag das Kellerduell gegen TuSEM Essen für sich. Dank Björn Buhrmester bog die HSG einen Drei-Tore-Pausenrückstand um.

Mit 22:19 (7:10) bezwang die HSG die Essener. Damit schaffte Nordhorn-Lingen im Kalenderjahr 2021 den ersten Sieg. Bislang gab es in sechs Anläufen lediglich zwei Unentschieden (in Minden und beim Bergischen HC) und vier Niederlagen (Hannov

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN